Schlagwort-Archive: Thai Hure

Eroscenter Bonn

Eroscenter Bonn Hure
Habe mir eine Tabulose Dame im Eroscenter Bonn in der Immenburgstraße 17 gegönnt und die Erfahrung mit ihr war wirklich positiv. Nach der Klärung des Finanziellen Preise und einer kurzen Waschung folgten sehr leidenschaftliche Küsse. Das Französisch Ohne war noch besser wie bei der Thai Hure bei der ich kürzlich im Eroscenter Bonn war. Sie hat mein Schwanz dann, da ich ja schon passend da lag, langsam in ihrer Muschi eingeführt. Die Nutte ist eng gebaut. Sie hat sich dann mehr bewegt als ich, was für sie anstrengend war, und für mich sehr relaxed. Tempo beim Reiten variiert sie… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Eroscenter Esslingen

Bordell Eroscenter Esslingen
Hallo Gemeinde, war heute mal wieder im Eroscenter Esslingen in der Röntgenstraße 3 unterwegs. Nachdem erst relativ wenig los war kurz unten im EC Zell eine geraucht und dann nochmals eine Runde durchs Laufhaus gedreht. Im OG traf ich im Laufhaus im letzten Zimmer hinten eine Junge Thai Hure. Sie dürfte ca. 20 Jahre alt sein, sie ist ca. 160cm groß, hat lange schwarze Haare, mittelgroße Titten mit großen Nippeln, einen knackigen Arsch und eine Teilrasierte Muschi. Die Preise im Eroscenter Esslingen wie üblich 30€ FM od. GV beides 50€. Ich habe dann das Programm zu 50€ gebucht. Nach der Geldübergabe ausziehen und  kurze Reinigung, dann folgten Zks im stehen wobei auch der Schwanz nicht zu kurz kam. Die Nutte hat dann angefangen zart und tief zu Blasen, dabei keine Hände benutzt und immer wieder… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Braunstraße 8 Hannover

Braunstraße 8 Hannover
Möchte von meinem Huren Besuch im Laufhaus Braunstraße 8 Hannover berichten. Wie immer bin ich durch alle Etagen im Bordell Braun8 abgelaufen um dann bei einer Geilen Hure aus Polen zu landen. Die besuchte Hure im Bordell Braunstraße 8 Hannover ist ca. 180cm groß in ihren Fick-Mich-Stiefel und langen roten Haaren. Nach kurzen Preise Verhandlungen konnte ich nicht mehr wieder stehen und bin zu der Prostituierte ins Zimmer rein . Anschmiegen, Küssen, Fummeln, Titten Lecken, Schwanz Wichsen und dann ging sie mit ihrem süssen Mund mir an den Schwanz. Während sie mich recht ordentlich Französisch verwöhnte, legte sie sich so, dass ich sie bequem und tief ihre Rasierte Fotze Fingern konnte. Im Anschluß durfte sie mich geil reiten, was sie mit … Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →