Schlagwort-Archive: Laufhäuser

Laufhaus Eros-House 23 Waiblingen

Laufhaus Eros-House 23 Waiblingen Eroscenter
War heute abend im Laufhaus Eros-House 23 Waiblingen im Schüttelgrabenring bei einer Jungen Hure aus Deutschland im ersten Stock im Eros House23 rechts hinten im Gang ist ihr Zimmer. Beim Preise haben wir uns schnell geeinigt und war dann auch eine gute Erfahrung was man ja nicht immer so erwartet bei Deutschen Huren. Erst eine Woche zuvor hatte ich einen Reinfall bei einer Deutschen Hure im Eroscenter EC WN. Wir zogen uns gemeinsam aus. Die Prostituierte legte unaufgefordert auch ihren BH ab. Ans Tageslicht traten schöne Große Brüste. Die Nutte hat herrliche Große Nippel wo man dran saugen darf. Wir haben uns gegenseitig gestreichelt, dabei lässt sie sich überall anfassen. Sie massierte gleich meine Eier, bis mein Schwanz… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Frankfurt Bahnhofsviertel

Frankfurt Bahnhofsviertel
Am Abend mal wieder eine Runde durch die Laufhäuser in Frankfurt Bahnhofsviertel gedreht. Angefangen im Rotlichtviertel in der Moselstraße 42 im Laufhaus Eros Center im Frankfurt Bahnhofsviertel. Alle 5 Stockwerke durch aber waren in den ersten nur ältere Latinas und oben Huren aus Rumänien. Weiter dann in das Laufhaus Sex Inn in der Moselstr. 36. Viele Latinas, aber keine machte mich richtig scharf. Also weiter ins nächste Bordell Haus 39 in der Taunusstraße. Viele Junge Nutten dort wo ich mir für später merkte das Puff. Weiter dann in den Eroscenter Sex Inn Taunusstraße 27 wo im EG das Sexkino ist. Die Thai-Huren dort waren leider gar nicht nach meinem Geschmack. Die Straße überquert in das Eros Laufhaus Taunusstr. 36. Bei einer Hure aus Rumänien im zweiten Stock in dem Puff wäre ich fast schwach geworden. Wollte mir jedoch noch ein paar Prostituierte ansehen im Rotes Haus neben an. Dort hatte es Optisch die besten Nutten. Preise leider auch am teuersten. Weiter dann ins Eros-Center Taunusstraße 26. Auch viele hübsche Prostituierte im Frankfurt Bahnhofsviertel. Danach in die Taunusstraße 32 welches auch AO Haus genannt wird. Hier kostet die Hure am wenigsten ab 20 Euros. Der nächste Puff Love-haus nebenan in der Elbestr. 44 im Frankfurt Bahnhofsviertel hatte auch viel zu bieten. Bin dann weiter in das Laufhaus Elbestraße 43. Hier hatte es viele Girls aus dem Osten Europas. Genauso wie in den Laufhäusern rechts neben an: Elbestr. 45 und 47 Vorder und im Hinterhaus. Danach war ich im Crazy Sexy Frankfurt in der Elbestrasse 53. Das reinste Labyrinth, hatte mich fast verlaufen so groß ist das Bordell. Dann noch ins Eros-Center Haus 55 auch in der Elbestraße ,ganz am Ende Ecke Niddastraße. In der letzten Etage erblickten meine Augen ein Hübsche Vollbusige Blondine. Sie kommt aus Polen und bot für 25 Euros sogar Französisch ohne Kondom an. Waschung durch sie und dann auf’s Bett. Kurz gesagt ich hab dann ein wunderbares Gebläse erhalten, nach ca. 5 min. mußte ich sie stoppen, denn sonst hätte ich mein Sperma schon verschossen. Anschließend hab ich ihr die Möse geleckt. Gefickt wurde von vorn und hinten, bis sie… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Laufhaus Stuttgart Altstadt

Laufhaus Stuttgart Altstadt
Suchte im Laufhaus Stuttgart Altstadt Leonhardsviertel nach Sex mit einer Prostituierten. Klapperte Laufhäuser alle ab. Im Eros-Center Uhu in der Leonhardstraße auf 4 Stockwerken erwarteten mich einige hübsche Nutten aus Rumänien. Bin dann weiter ins Laufhaus Leo 6 nebenan. Sehr sauberes Haus aber wenig offen. Dann weiter ins Bordell City Eroscenter (Über Tabledance Messalina) wo ich kurz mit einer Blonden Hure aus Bulgarien sprach. Von dort ins Laufhaus Rote Wölfin (Girls Girls Girls) wo es die größte Auswahl im Laufhaus Stuttgart Altstadt an Nutten hatte. Weiter oben war noch das Puff Laufhaus Madeleine wo ich keine Hübschen Huren sah. Dann ins Eroscenter Edelweiss Stuttgart aber dort wurde von den Nutten 50 Euro Preise gefordert. Also weiter ins Eros 11A in der Weberstraße. Dort eine braungebrannte Hure aus Polen gebucht und war gute Erfahrung. Ihre Figur war wirklich nach meinem Geschmack. 30 waren abgemacht für Blasen Ohne Gummi und Ficken. Vorspiel war top, sie nahm ihn fast nis zum Anschlag rein. Beim Doggystyle Sex hält sie voll dagegen und… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Brunnenstraße Karlsruhe

Eroscenter Brunnenstraße Karlsruhe
Habe in der Brunnenstraße Karlsruhe alle Laufhäuser abgeklappert. Angefangen im Laufhaus 5 wo ich keine Hübsche fand. Dann weiter nebenan ins Laufhaus 7, einge Latina Huren sonst Türe zu.Weiter ins Laufhaus 11, Thai Nutten da und auf Umgebaute habe ich eh kein Bock. Dann ins Laufhaus 13 und Laufhaus 15 wo viele Nutten da waren. Im Laufhaus 17 Brunnenstraße Karlsruhe einige Süsse Mädchen aus dem Ost Europa da. Dann gegenüber weiter ins Eroscenter 6 (6ex Inn) und nebenan ins Laufhaus 8 wo viele Reife Frauen waren. Dann endlich eine Hübsche Nutte im Laufhaus 19 Brunnenstraße Karlsruhe gefunden im letzten Stock. Sie ist Deutsche Hure was mittlerweile selten ist in der Brunnengasse. Sie war sehr freundlich und wir einigten uns auf Lecken und Ficken. Nach dem entkleiden lagen wir nebeneinander auf dem Bett, ich saugte an ihren Brustwarzen und meine Hand fingerte an ihrer Muschi, was sie mit heftigem Stöhnen erwiderte. Ich wanderte mit meiner Zunge langsam runter zu ihrer wohlschmeckenden Fleischigen Fotze. Sie lies mich sehr lange die Fotze Lecken und wurde dabei klitschnass, bis sie sich vor Geilheit windete. Die Nippel wurden hart. Dann versenkte mein … Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Lupinenstraße Mannheim

Lupinenstraße Mannheim
War gestern mal wieder in der Lupinenstraße Mannheim unterwegs. Habe fast alle Laufhäuser durchgesucht auf der Suche nach Jungen Hübschen Huren. Laufhaus 10, Haus 9, Haus 12, Haus 16, Haus 18 und Eroscenter 20 Mannheim waren schwach besetzt. Die Beste Auswahl in der Lupinenstraße Mannheim an Nutten war im Haus 3, Haus 7 und Laufhaus 13. Egal, ich hab mich dann für eine Scharfe Hure im Laufhaus 15 im Ersten Stock entschieden und habe das absolut nicht bereut. Sie ist nach eigener Aussage 21 (könnte stimmen), ca. 165cm groß, hat schöne Locken, Frauliche Figur mit einer schönen Handvoll Titten. Nutte kommt aus Polen spricht ganz gut deutsch. Preise 50 Euro für das volle Programm (FO, Anfassen, Lecken, Französisch Bei Ihr und Sex) im Eroscenter Lupinenstraße Mannheim ausgemacht. Anal Sex bietet die Prostituierte an kostet jedoch 30 mehr. Sie hat sich dann schnell lecker auf dem Bett platziert während ich mich noch gewaschen hab, dann rauf zu ihr und es gab sogar Küsse. Dabei kann man die Fotze wirklich gut Abgreifen, sie hat echt keine Berührungsängste. Sie hat mit Deep-Throat Blasen angefangen, das kann sie gut. Dann wollte sie das ich mich um ihre Muschi kümmere die dann schnell nass… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Steintor Hannover

Steintor Hannover
Ich war neulich am Steintor Hannover unterwegs. Kleiner Rundgang durch alle Laufhäuser in der Reuterstraße und Reitwallstraße. Im Eros-House, Reitwallsex, Sex-World und Eros-Corner gefiel mir keine einzige Nutte an der Adresse. im Laufhaus Libelle sehr aufdringliche Nutten. Im Eroscenter Crazy Love immer die gleichen Latina-Nutten. In der Scholvinstraße im Eros-Center dann endlich fündig geworden. Neben einigen Hübschen Transen war eine Geile Hure genau nach meinem Geschmack da. Etwa 20 Jahre; KF 34; Cup D (Silikon-Titten), sehr hübsches Gesicht und Teilrasierte Muschi mit Strich. Preise 80 Euro inkl. Anal-Sex. Waschung vorab erfolgte durch sie, dann kurze Wartezeit, da sie danach noch zur Eigenreinigung schritt. Auf meinen Wunsch erst Massage am Steintor Hannover. Von den Füßen angefangen über die Beine zum Rücken. Dann saß sie mit ihrer Blanken Muschi auf meinem Po.Sehr angenehm.Massage vorne noch mal die Beine und Arme. Dann eine Schwanzmassage mit Öl und er stand sofort. Conti drüber und Schwanz Blasen. Dabei setzte sie sich mit dem Rücken zu mir, war aber meinen Berührungen nicht abgeneigt. Dann ein kurzer Griff zum Flutschi Gleitgel und etwas in den Arsch geschmiert und… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →