Schlagwort-Archive: Eroscenter München

Caesars World München

Caesars World München
Ich besuchte Bayern die Woche und das Laufhaus Caesars World München im Stahlgruberring 23. Eine scharfe vollbusige Prostituierte passte genau in mein Beuteschema. Kurz Preise gecheckt und Geld dann an sie übergeben im Bordell Caesars World München. Erst stand sie ein Weile vor mir rum und zeigte mir ihre geilen Busen und ein Arsch der einem um den Verstand bringt. Als sie dann zu mir kam ,setzte Sie sich mit ihrer Muschi erst mal auf meinen Bauch und rieb sie dort auf und ab, dann drückte Sie mir Busen ins Gesicht und forderte mich auf Ihre überall zu küssen und zu lecken. Dabei stand mein kleiner Freund auf und die Hure wichste ihn mir während ich mich weiter um Ihre Titten kümmerte. Nach dieser Aufwärmrunde gingen wir in die 69er. Sie bließ mir meinen Schwanz wie ich es schon lange nicht mehr erlebt habe. Dabei spreizte ich Ihre Muschi total auseinander und … [Weiterlesen…]

Leierkasten München

Leierkasten München
War heute Abend im Laufhaus Leierkasten München in der Ingolstädter Straße 38. War wirklich überrascht, das einige Hübsche Huren in dem Bordell auf den 2 Stockwerken da waren, die genau meinem Geschmack entsprachen auch auf den Bilder neben der jeweiligen Tür mit ihren Namen. So war für mich die Auswahl schwierig welche Prostituierte ich im Eroscenter nun buchen und Ficken will. Im zweiten Stock im Laufhaus Leierkasten München im langen Gang hinten Links um die Ecke eine Junge Deutsche Prostituierte genommen im Leierkasten München, die Titten waren ziemlich sicher Silikon unterstützt und sie war anfangs relativ schüchtern. Sie hat sich jedoch ausgiebig ihre Fotze Lecken lassen. Blowjob war gut und intensiv. Ich musste die Nutte bremsen und zog sie hoch auf mich. Das Callgirl führte in der Hocke den Schwanz ein und fing an geil zu reiten. Ich merkte wie die Fotze immer feuchter wurde. Ich hatte das Gefühl, dass sie auch ihren Spaß hatte. Sie sucht immer wieder die Berührung ihres Kitzlers an meinem Körper. Sie lag auf mir bis… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Laufhaus Vitalia

Bordell Laufhaus Vitalia
Habe mich zum Ficken auf den Weg in das Laufhaus Vitalia in München im Helene-Wessel-Bogen 16 gemacht. Adresse kennt ja jeder Münchner. Nachdem ich eine gewisse Schwäche für Schwarze Huren habe, fiel meine Wahl auf Hure Melissa aus der Dom-Rep im Erdgeschoß im Laufhaus Vitalia München. Optisch das schönste Mädchen mit ihrer Traumfigur von ca. 45kg, zwar etwas harte Gesichtszüge, aber ein geiler Körper (KF 32) mit einem wirklich schönen Arsch und Handvoll Titten. Sehr unangenehm ist ihre süße Stimme und gute Erfahrung. Ausgemacht wurden Preise 80 € für Französisch Gegenseitig, Französisch Ohne Gummi und Ficken.Und ich muss sagen, war wunschlos glücklich. Sie kann gut Schwanz Blasen und ihre Muschi… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →