Schlagwort-Archive: Doggy-Stellung

Eroscenter Su-Casa Augsburg

Eroscenter Su-Casa Augsburg
Im Eroscenter Su-Casa Augsburg in der Raiffeisenstraße 13 angekommen alle Huren gecheckt und dann die Polin gebucht. Preise war 80 Euro im Su-Casa Augsburg und hier meine Erfahrungen. Es ging dann los mit Küssen und einem Französisch wie ich es mag: langsam, kaum Handeinsatz, den Körper seitlich zur mir platziert so dass ich die Nutte gut anfassen konnte. Sie hat tolle Haut und es macht richtig Spaß ihren Geilen Körper zu berühren. Mein Vorschlag in die Doggy Stellung zu wechseln nahm sie gerne an. Jetzt hatte ich auch noch die Gelegenheit sie von Hinten zu betrachten. Nicht zu vergessen ihren Geilen Arsch den ich beim Stoßen in den Händen hatte. Es wurde dann noch gewechselt in die Reiterstellung die sie mit ihren Bewegungen zu meiner Zufriedenheit ausführte Das ging eine ganze Weile so, danach Wechsel zu Anal Sex was dann auch noch richtig… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Helene-Wessel-Bogen 7

Helene-Wessel-Bogen 7 Bordell
War jetzt zum ersten mal in dem Bordell im Helene-Wessel-Bogen 7 in München hier mein Bericht dazu. Zuerst im Hinterhaus links die Stockwerke abgegangen und mir die Huren Bilder in den Schaufenstern angesehen. Im Ambiente Rose waren viele hübsche Mädchen. Weiter dann zum Ambiente Rose Babes, dann das Ambiente Rose Diamond und Ambiente Rose Inflagranti. Im Helene-Wessel-Bogen 7 Vorderhaus rechter Eingang dann bei Ambiente Rose Diskret fündig geworden. Eine Nutte die genau meinen Vorstellungen entsprach. Sie kommt aus Ungarn, ist Anfang 20, schöne große Brüste und hübsche Augen. Blaskonzert im Stehen, sie sass vor mir. Besonders war der Sex in der Doggy Stellung, den sie vorschlug: Ich brauchte nur den Schwanz hin zu halten, sie führte ein und begann die Bewegung, d.h. ich wurde von ihr gefickt. Dabei konnte ich problemlos ihre Naturbrüste nicht nur anfassen, nein, sie hob extra ihren Oberkörper, damit ich meine Hände drunter bekam. Und sie senkte ihre Brüste auf meine Hände, fickte mich dabei – das hatte schon was. Und es kam noch besser, als sie ihre Muschi im… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Nutte in Bremen Werderstraße

Hallo, war bei der jungen Nutte in Bremen in der Werderstraße in dem Bordell.
Es wurde eine halbe Stunde Sex für 50 € vereinbart. Dafür kuschelte Sie sich an mich, küsste mich, blies Ohne Kondom mein Penis.
Zwischendurch eine kleine Pause und in die 69-Stellung gewechselt, was sie sehr genossen hat.
Na ja irgendwann eingetütet und sie ritt auf mir wie kein morgen gäbe.Nach dem Wechsel in die Doggy-Stellung ging die richtig ab. Sie schrie auf und … Weiterlesen →