Schlagwort-Archive: Augsburg

Erosgarden Laufhaus Augsburg

Erosgarden Laufhaus Augsburg
Testen kann man die Hure im Erosgarden Laufhaus Augsburg in der Raiffeisenstraße 15. Sie hat einen schlanken Körper mit kleinen Brüsten und einen herrlichen Knackarsch. Ich schätze sie knapp auf 20 Jahre. Sie ist nett, locker und unkompliziert. Vorbehalten zum Arschfick machte die Nutte nicht. Der Anal-Quicky sollte Preis 80 € kosten. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen im Erosgarden Laufhaus Augsburg. Ihr Body sieht super aus. Ich finde diesen schmalen Haarstreifen auf dem Venushügel sehr viel attraktiver als den kompletten Kahlschlag. Ihre sehr empfindlichen Nippel wurden schnell hart. Sie hat ein Gel auf meinem Schwanz aufgetragen und hat ihn dann hart massiert. Das fühlte sich geil an. Als er dann richtig hart und steif war hat sie gut geblasen. Dann griff sie mir an den Schwanz, denn beim Einführen… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Eroscenter Su-Casa Augsburg

Eroscenter Su-Casa Augsburg
Im Eroscenter Su-Casa Augsburg in der Raiffeisenstraße 13 angekommen alle Huren gecheckt und dann die Polin gebucht. Preise war 80 Euro im Su-Casa Augsburg und hier meine Erfahrungen. Es ging dann los mit Küssen und einem Französisch wie ich es mag: langsam, kaum Handeinsatz, den Körper seitlich zur mir platziert so dass ich die Nutte gut anfassen konnte. Sie hat tolle Haut und es macht richtig Spaß ihren Geilen Körper zu berühren. Mein Vorschlag in die Doggy Stellung zu wechseln nahm sie gerne an. Jetzt hatte ich auch noch die Gelegenheit sie von Hinten zu betrachten. Nicht zu vergessen ihren Geilen Arsch den ich beim Stoßen in den Händen hatte. Es wurde dann noch gewechselt in die Reiterstellung die sie mit ihren Bewegungen zu meiner Zufriedenheit ausführte Das ging eine ganze Weile so, danach Wechsel zu Anal Sex was dann auch noch richtig… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →