Archiv für den Monat: Oktober 2015

Hansastraße 9 München

Hansastraße 9 München
War gestern Abend in der Hansastraße 9 München im Laufhaus und hier mein Bericht. Kurz am Straßenstrich vor dem Bordell ein paar Prostituierte angesprochen jedoch war keine so richtige für mich dabei. Dann im Eroscenter alle Stockwerke abgeklappert und die Huren Bilder an den Türen der Hansa 9 angeschaut. Bin dann im zweiten Stock links in der Hansastraße 9 München zu einer Vollbusigen Nutte aus Polen die mir am meisten vom Arsch zusagte. Habe die Hure gleich nach Eintritt den Preisen gefragt. Sie nannte die üblichen Münchner Preise für das Bordell Hansastraße 9 und wollte 100€ für die halbe Stunde. Sie spricht perfekt Deutsch mit schönem polnischem Akzent. Beim Blasen baut sie professionell eine Spannungskurve auf. Außerhalb von München würde sie sich sicherlich einem Abschluss in den Mund nicht verweigern. Sie ist beim Sex sehr aktiv. Sie fordert auch ihren Anteil. Beim Ritt wippen ihre schönen Busen herrlich. Im Doggy geht sie voll gegen bis es klatscht. Ihr Stöhnen ist dezent, nicht übertrieben laut. Die sexuell fordernde Freundin spielt sie perfekt und ist ihr… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →