Archiv für den Monat: September 2015

Pension Herzlich Frankfurt

Pension Herzlich Frankfurt
Hallo Freunde, ich war heute im Eros-Center Pension Herzlich Frankfurt in der Breite Gasse 27 bei einer scharfen Latina im Laufhaus. Sie kommt aus Venezuela und spricht gut deutsch. Sie ist geschätzte 20 Jahre alt, hat eine hellbraune weiche Haut und blonde lange Haare. Beim Preis einigten wir uns auf 25 EUR für das Standardprogramm im Laufhaus Pension Herzlich Frankfurt. Die obligatorische Waschung im engen Bad erfolgt durch mich selbst. Nach der Säuberung des Penis wurde dieser durch (auf dem Bett sitzen, ich davor stehend) erst mal mit den Händen massiert. Hierbei griff ich ihre Titten bereits gut ab.Nachdem ich mich dann auf den Rücken gelegt hatte, fing die Puff Hure an Ohne Gummi zu Blasen im Eroscenter Pension Herzlich Frankfurt. Der Oralverkehr im Bordell erfolgte mit wenig Handeinsatz und ohne Zähne. Die Nutte blies lang und zärtlich, wobei sie sich gut und tief ihre Rasierte Fotze Fingern lies. Danach sattelte sie auf fing an zu reiten. Dann weiter zum Doggystyle. Ihr Arsch ist ein absolut geiler Anblick! Erstamal wieder ein bischen gefingert, dann hart und fest genommen. Sie geht gut mit, passt sich… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →

Hannover Braunstr. 8

Hannover Braunstr. 8
Nachdem ich schon längere Zeit nicht mehr im Bordell Hannover Braunstr. 8 war, zog es mich am Sonntag mal wieder hin. Immer mal wieder auf der Suche nach netten Huren. Gelandet bin ich bei einer Polnische Frau im Hinterhaus des Laufhaus Hannover Braunstr. 8, Sie machte einen netten Eindruck und bot auch Analsex an. Wir einigten uns relativ schnell im Preise und ich buchte die ganze volle Stunde mit der Frau in der Braunstraße 8 und hoffte auf eine gute Erfahrung. Es war nicht schlecht und der Einsatz lohnte sich. Es gab 2 Runden, jeweils mit Blasen und Ficken in verschiedenen Stellungen. Zwischendurch habe ich ihre saubere Muschi auch mit der Zunge verwöhnt. Eigentlich hatte ich beim zweiten Durchgang im Eroscenter Hannover Braunstr. 8 schon gewisse Probleme. Anblasen war noch OK, aber ich fürchtete nicht mehr richtig kommen zu können. Es war kam jedoch anders da ihr Nutten Arsch wirklich sehr eng ist und volles Feeling war bei Anal. Ich hatte den Eindruck, sie wollte unbedingt Ficken und die Sache nicht auf die Schnelle beenden. Also von Hinten im Doggy gezeigt wo es lang geht. Die Prostituierte ging super mit, man merkte wie sie auf Anal Ficken… Jetzt weiterlesen und mehr erfahren →